Sonntag, 31. Juli 2011

You're at home, baby!

Nach zwei Wochen bin ich nun wieder zurück in Wien und ich habe es so vermisst! Berlin war aber wirklich toll, vor allem in kulinarischer Hinsicht gab es so einige Köstlichkeiten. Leider hat das Wetter nach wenigen Tagen nicht mehr mitgespielt, aber ich denke, dass es zur Zeit in halb Europa herbstlich zugeht, denn auch in Bosnien war es wirklich kalt und sehr regnerisch. Dort haben wir uns dann von unseren Fußmärschen durch Berlin erholt und zu meinem Geburtstag trotz Schlechtwetter gegrillt. Meine Mutter und ich haben einen köstlichen Cheesecake gebacken, der sich bereits am Samstagmorgen dem Ende zuneigte. Das Rezept gibt es natürlich demnächst auf dem Blog, genauso wie mehr Bilder von Berlin inklusive kleinem Reisebericht!

Für euch gibt es erst mal eine kleine Collage (anklickbar), da ich über 1000 Fotos gemacht habe und das Aussortieren und Rauspicken wohl etwas dauern wird ;)

CollageSommer2011

Übrigens noch eine kleine Erinnerung: Heute endet das Paperblanks Gewinnspiel, vielleicht will noch jemand mitmachen? Hier findet ihr alle Infos!

Ich wünsche euch noch einen schönen Sonntag und freue mich darauf bald wieder mehr zu posten und auch wieder was von euch zu hören :)

Samstag, 16. Juli 2011

China Glaze Ahoy!

Ein weiterer Lack aus der Sammelbestellung, ich bin wirklich verliebt! Ein schönes, beeriges Rotpink mit Glitzer, der mit der Kamera sehr schwer einzufangen ist. Vor allem im Sonnenlicht sieht der Nagellack einfach richtig toll aus. Vergleichsswatches kommen noch, auch zum Essie Watermelon (wurde ja in den Kommentaren angefragt).

China Glaze Ahoy!

China Glaze Ahoy! Sonnenlicht

Wie findet ihr solche Pinktöne? Habt ihr einen ähnlichen Lack in eurer Sammlung?

Freitag, 15. Juli 2011

Vor-Urlaubs-Shopping

In den letzten Tagen war ich noch bisschen unterwegs und wollte eigentlich noch ein paar Kleider, Tops und Shorts kaufen, doch schlussendlich habe ich nur Accessoires gekauft. Lediglich bei Forever 21 fand ich noch ein sommerliches Bandeautop in Koralle mit weißen Streifen, ich habe kein Bild davon, aber hier ist eins aus dem OS. Eigentlich wollte ich auch gleich meine Beautyeinkäufe der letzten Wochen zeigen, doch das Posting wär dann sehr lang geworden, deshalb kommen die demnächst in einem seperaten Beitrag.

New One Lederarmband Roségold

Ohja noch ein Armband von New One! Ich wollte schon lang eines mit Verschluss in Roségold (kosten 15 Euro), doch ich hatte keine passende Uhr. Da ich ja letztens eine von Asos bestellt habe und wegen paar Besorgungen für Berlin im Shop war (Wink an Feder und Sparklingtrees ;)), musste ich mir endlich eines holen.

Forever 21 Gürtel

Am Mittwoch war ich übrigens mal wieder beim Foxy und am Rückweg kam ich beim neuen Forever 21 auf der Kärntnerstraße vorbei. Natürlich war ich neugierig und musste hinein. Die Filiale ist viel kleiner als die auf der Mariahilferstraße, es gibt weder eine Männerabteilung, noch Wäsche. Eher enttäuschend, aber wenn es schnell gehen soll findet man vielleicht auch das ein oder andere teil. Ich nahm den hübschen Gürtel (knapp 4 Euro) und die Sandalen (knapp 18 Euro) mit und bin verliebt!

Forever 21 Sandalen 1

Die Sandalen gab es übrigens auch noch in Braun, ich muss mich nur wieder an den Zehensteg gewöhnen, sonst sind sie sehr bequem!

Forever 21 Sandalen

Habt ihr eigentlich schon was beim Forever 21 gekauft? Ich probiere dort immer so viel an, aber schlussendlich gefällt oder passt mir fast nichts. Vor allem finde ich blöd, dass die meisten Shirts und Tops total weit, aber kurz sind. Wer kann sowas tragen? Schade eigentlich!

Donnerstag, 14. Juli 2011

Blogger's Choice bei Mühlbauer

Kurz nach meiner Prüfung besuchte ich Anna an einem wirklich sehr sonnigen und heißen Donnerstagmittag bei Mühlbauer. Grund dafür war, dass ich von ihr eingeladen wurde beim Blogger's Choice mitzumachen. Ich stöberte also eine Weile im Geschäft, denn ich wollte unbedingt ein luftiges Kleid anziehen, doch da der Sale voll im Gange ist, gab es leider nicht mehr viele in meiner Größe. Zum Glück passte aber das Vivienne Westwood Kleid, dessen Farbe ich so toll fand!

Dann begann die lange Suche nach passenden Schuhen, eigentlich hätte ich etwas elegantere schöner gefunden, doch flache Schuhe sahen bei der Länge des Kleides einfach unvorteilhaft aus ;) Also wähle ich die selben Schuhe wie Maria und ab ging es ins Hutgeschäft um einen passenden Kopfschmuck zu finden. Dies gestaltete sich dank meiner feinen Haare auch nicht einfach, denn ich hätte gerne so etwas getragen, doch leider spielten sie einfach nicht mit. Also musste es ein schicker Haarreif sein :)

Dann ging es hinaus in die Hitze um ein paar Fotos zu machen. Da merkte ich schon, dass ich einfach nie ein Style-Blogger sein werde, ich fühlte mich beim Posen einfach total merkwürdig und wusste nie wie ich schauen, geschweige denn mich verrenken sollte. Wind und Sonne taten dann ihr übrigens ;) Dafür ist das Ergebnis ja dann doch ganz gut geworden finde ich!

Blogger's Choice Mühlbauer
 
Blogger's Choice Mühlbauer

Blogger's Choice Mühlbauer
Fotos via Mode Mühlbauer
Harreifen | Mühlbauer
Kleid | Vivienne Westwood Red Label
Schuhe | MM6 by Maison Martin Margiela

Danke nochmal an Anna!

Mittwoch, 13. Juli 2011

Gewinnspielteilnahme: Nagellacke!

Oh MacKarrie verlost wieder ein tolles Nagellackpaket! Dafür will sie wissen was unser aktueller Lieblingsnagellack ist. Puh das ist schwer! Zur Zeit liebe ich vor allem knallige, bunte Farben :) Mermaid's Tears finde aber besonders schön, ein tolles Mintgrün.

Photobucket

Sind sie nicht toll? Ich drück mir mal die Daumen, wär nämlich ein tolles Geburtstagsgeschenk :)

Dienstag, 12. Juli 2011

MAC Gem Of Roses die Zweite

Vor einer Woche habe ich den Gem Of Roses Lippenstift aus der MAC Semi Precious LE gekauft und euch hier natürlich gleich vorstellen müssen. Leider habe ich da aber kein gutes (farbechtes) Tragebild hinbekommen, deshalb der Nachtrag. Vielleicht noch für die ein oder andere von euch hilfreich, auch wenn er online wohl schon wieder überall ausverkauft ist. Ich denke, dass man am Counter mehr Glück hat, da ist der Andrang (zumindest hier in Österreich) nicht so groß wie online.

Gem Of Roses Tageslicht
Durch Layern wird er noch etwas knalliger an mir (dank Lustre Finish)

Mascara | Maybelline One By One Mascara (jetzt auch in wasserfest erhältlich)
Teint | p2 Deep Water Love Blush
Lippen | MAC Gem Of Roses Lipstick

Habt ihr etwas aus der Semi Precious LE oder Fashion Flower LE gekauft? Letztere wird es in Österreich ja leider nicht geben, aber hat auch was Gutes, so spart man Geld ;)

Montag, 11. Juli 2011

Paperblanks Kalender Gewinnspiel

Es ist wieder Zeit für ein neues, kleines Gewinnspiel! Auf Facebook hatte ich es bereits angekündigt und nun ist es so weit, ich verlose vier schöne 18-Monatskalender (Juli 2011 bis Dezember 2012) von Paperblanks.

Paperblanks Gewinnspiel 2011 2012 Kalender
Obwohl wir in Zeiten von Netbooks, Smartphones und auch iPads gar nicht mehr auf solche schönen Kalender angewiesen sind, bin ich immer noch ein Fan davon und notiere Termine viel lieber handschriftlich.

Ich bin in der Hinsicht also doch recht altmodisch und stöbere unheimlich gerne im Schreibwarenladen nach schönen Kalendern. Vor ungefähr drei Jahren habe ich mir dann meinen ersten Kalender von Paperblanks gegönnt und seitdem nichts anderes mehr benutzt. Ich hatte sogar schon einen von Moleskine, der war zwar schön schlicht, aber mir gefielen die dünnen Seiten nicht so gut, da mag ich die Verarbeitung bei Paperblanks viel lieber.

Umso toller fand ich es, als ich vor ein paar Wochen von Alexandra (Public Relations von Paperblanks Österreich) angeschrieben wurde, die vorschlug mir ein paar der neuen Kalender zu schicken.

Also habe ich mir einen neuen Kalender zum Semesterstart im Herbst ausgesucht, ein paar davon verschenkt und vier Stück sind noch für euch reserviert! Ich bin mir sicher, dass die ein oder andere von euch schöne Schreibwaren genauso toll findet wie ich und sich sehr über einen neuen Kalender freuen würde.

Natürlich gibt es noch ein paar Bilder eurer Exemplare:

Paperblanks1
Seele und Tränen - Midi (12 cm x 17 cm) - 16,95 Euro
Paperblanks2
Paperblanks6
Horizontaler Wochenüberblick (Seele und Tränen)
Paperblanks8
Falt-Innentasche mit Adressbucheinlage
Paperblanks3
Zwei Lesebändchen
Paperblanks4
Grolier - Maxi (13,5 cm x 21 cm) - 17,95 Euro
Paperblanks7
Vertikaler Wochenüberblick (Grolier)
Paperblanks5
Falls ihr jetzt gerne einen der vier Kalender (2x Seele und Tränen, 2x Grolier) gewinnen wollt, habt ihr natürlich die Möglichkeit dazu! Hier sind die Regeln:

  • Jeder Leser meines Blogs kann teilnehmen, egal über welche Plattform (auch anonyme Leser). Bedingung ist diesmal, dass ihr aus Österreich kommt! Leider würden die Versandkosten ins Ausland diesmal einfach den Rahmen sprengen.
  • Wenn ihr einen Blog habt, könnt ihr einen Beitrag über das Gewinnspiel (inkl. Bild und Link zum Gewinnspiel) schreiben und bekommt dafür zwei Lose.
  • Reine Gewinnspielblogs und Mehrfachteilnehmer sind ausgeschlossen.
  • Teilnahme nur via Mail an gewinnspielcoralandmauve@gmail.com, Kommentarteilnahmen werden nicht berücksichtigt! Gerne könnt ihr bei der Gelegenheit auch Wünsche/Kritik äußern!
  • Das Gewinnspiel endet am Sonntag, den 31. Juli 2011 um 23:59 Uhr. Die Gewinner werde ich per Zufallsgenerator auslosen und per Mail kontaktieren.
  • Solltet ihr noch keine 18 Jahre alt sein, brauche ich im Falle eines Gewinnes eine Einverständniserklärung der Eltern (wegen eurer Adresse).

Ich drücke allen Teilnehmern die Daumen!

Übrigens verlosen MrsPetruschka und Mangoblüte auch noch ein paar hübsche Kalender! Außerdem läuft zur Zeit auf der Facebook Fanpage von Paperblanks ein Fotocontest.

Sonntag, 10. Juli 2011

Immer wieder sonntags

|Gesehen| Meinen Cousin aus Bosnien |Gehört| Neues Album von Digitalism |Gelesen| Carlos Ruiz Zafón – Marina, bisher toll, bin aber noch nicht sehr weit |Getan| Freunde getroffen und Freizeit genossen |Gegessen| Nudelsalat, Macarons, allerlei Salate |Getrunken| Caramel Frappucino und viel Wasser |Gedacht| Nächste Woche will ich schwimmen gehen, allerdings im Fitnessstudio, da ist es nicht so überfüllt wie im Freibad.. |Geärgert| Schon wieder einen Ausschlag am Unterarm, langsam nervts! |Gefreut| Über das süße Geschenk meiner Cousine und ihres Freundes |Gekauft| Zwei Kerzen von Yankee Candle, Clean Cotton habe ich schon getestet, einfach toll! |Gestaunt| Mein Foto ist auf der Foxy Website! Freu mich schon auf die Riesenportion nächste Woche ;)

DSC_3099

Macarons

Nächste Woche hab ich noch einiges zutun, noch mit paar Freunden treffen, Besorgungen machen und die letzten Pläne für den Urlaub schmieden :) Wo seid ihr diesen Sommer? Zu Hause, am Strand oder doch wo anders?

Samstag, 9. Juli 2011

Auf nach Berlin!

Morgen früh geht es endlich los, wir fliegen nach Berlin :) Ich bin schon sehr neugierig auf die Stadt und ich freue mich schon auf die Restaurants, Sehenswürdigkeiten, liebe Bloggerkolleginnen, das tolle Hotel und vieles mehr!



Dank eurer Tipps und etwas Recherche habe ich mir eine kleine Liste erstellt, leider sieht es in Sachen Insidertipps etwas mau aus, vielleicht kennt ihr was? Würde Berlin auch gerne abseits von Alexanderplatz und Co. kennen lernen ;) Ach und gegen ein paar tolle Restauranttipps hätte ich auch nichts!
  • Hackescher Markt
  • Gendarmenmarkt
  • Schloss Charlottenburg
  • Alexanderplatz inkl. Fernsehturm
  • Checkpoint Charlie
  • Sony Center
  • Buslinie 100 (als Ersatz zu einem Sightseeingbus)
  • Rittersport Schokowelt
  • Barcomi's Deli
  • Mustafas Gemüsekebap
  • Curry 36
  • Dunkin' Donuts
  • Coa
  • Cindy's Diner
  • KaDeWe, Galeries Lafayette
  • Jüdisches Museum
  • Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen
  • DDR-Museum, Story Of Berlin (empfehlenswert? Hab schon viele unterschiedliche Meinungen dazu gehört)
  • Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche
  • Spreefahrt
  • Ku'damm
  • Unter den Linden
  • Zoo
  • Friedrichshain und Prenzlauer Berg allgemein
  • Regierungsviertel
  • Brandenburger Tor
Wir haben im Hotel zwar gratis WLAN, aber ich glaube, dass ich nicht wirklich zum Bloggen kommen werde. Vielleicht werde ich nur ein paar Impressionen in Form von Bildern posten. Gleich danach geht es weiter nach Bosnien, Erholung pur und meinen Geburtstag feiern, Internet habe ich dort nur selten ;) Deshalb wünsche ich euch eine schöne Zeit und wir hören uns in zwei Wochen wieder!

Apfel-Marzipan-Kuchen

Vor längerer Zeit, genauer gesagt beim Bloggerpicknick, habe ich mal wieder einen meiner liebsten Apfelkuchen gebacken :) Diesmal sah er nicht so hübsch aus (ich hatte keine Mandeln und außerdem musste er praktisch in Stücke geschnitten werden, damit man ihn mit der Hand essen kann), aber schmeckte trotzdem einfach köstlich. Der Kuchen geht einfach immer, drum ist er meist die erste Wahl, wenn ich nicht weiß, was ich backen soll. Ich habe auch schon mal eine Freundin zum Geburtstag damit überrascht :) Übrigens bin ich sonst kein großer Marzipanfan, aber er harmoniert einfach perfekt mit den Äpfeln.

Sonst sieht er übrigens immer so oder so aus, warm und mit Vanilleeis schmeckt er einfach göttlich!

Rezept:

100 g weiche Butter
100 g Marzipan (möglichst klein geschnitten)
3 Eier
80 g Zucker
Halbe Vanilleschote (stattdessen geht natürlich auch Vanillezucker)
Zimt
200 g Mehl
2 TL Backpulver
Schuss Milch
3-4 Äpfel (ich hatte glaube ich Jonagold)
Mandeln, Staubzucker

Den Ofen auf 170°C (Umluft) vorheizen. Zuerst werden Butter, Marzipan, Eier, Zucker und das Mark der Vanilleschote mit einem Mixer glatt gerührt. Danach fügt man Mehl, Zimt, Backpulver und Milch (nicht zu viel davon) dazu bis der Teig ein weicher Rührteig wird. Den Teig füllt man dann in eine Springform oder ein Backblech (ich lege sie vorher mit Backpapier aus) und verteilt die geschälten und geschnittenen Äpfel darauf. Zum Schluss noch ein paar Mandeln (Splitter oder Blätter) darüber streuen und für ca. 40 Minuten backen.

Was ist euer liebsten Apfelkuchenrezept? Ich muss ja auch mal wieder etwas Neues ausprobieren ;)

Freitag, 8. Juli 2011

Yankee Candle bei Thalia

Gestern war ich seit langem mal wieder beim Thalia, was ich eigentlich vermeide, da ich ihn nur selten ohne ein oder zwei neue Bücher verlassen kann. Allerdings brauchte diesmal mein Freund etwas und als wir die Filiale betraten entdeckte ich einen Tisch voller Yankee Candle Kerzen! Auf vielen Blogs hoch gelobt, außerdem schon bei der Pure Living Bakery entdeckt. Da mir die kleinen Home-Accessoires nicht aus dem Kopf gingen und ich heute wieder im Donauzentrum war, musste ich mir einfach ein paar zum Testen kaufen. Leider gibt es nicht viele Sorten, was für mein Konto aber vermutlich besser ist. So verließ ich den Thalia mit einem Sample und einer Tarte, ersteres riecht wirklich angenehm frisch, die Mango Tarte einfach wunderbar fruchtig und gar nicht künstlich süß.

Heute Abend werde ich vermutlich Clean Cotton einweihen, mal sehen ob sie wirklich so toll und ihr Geld (Tarte um 1,60 Euro und Sample um 2,50 Euro) wert sind.

yankee candles

Kennt ihr Yankee Candle? Welche Form habt ihr am liebsten? Habt ihr Lieblingsdüfte, die man unbedingt probieren sollte?

OPI Planks A Lot

Da ein Swatch zu der Farbe gewünscht wurde, habe ich ihn gestern gleich mal aufgetragen. Wie immer habe ich zwei Schichten lackiert, drüber noch einen Topcoat. Die Qualität ist wie gewohnt super und die Farbe finde ich sehr schön und erfrischend!

OPI Planks A Lot Swatch
Außerdem habe ich noch einen kleinen Vergleich zu ein paar Lacken in meiner Sammlung gemacht, die dem OPI am ähnlichsten sehen (mit Blitz, da kommt der Lilastich von Planks A Lot besser heraus). Kein Dupe dabei! Im Fläschchen sieht er Do You Lilac It noch sehr ähnlich, aber der ist für eine Freundin und ich glaube nicht, dass sie es gerne hätte, wenn ich ihren Nagellack ausprobiere ;)

Planks A Lot - Poetic - Gracious - Forget Me Not
Wie findet ihr solche lavendelfarbigen Nagellacke? Habt ihr einen ähnlichen Lack in eurer Sammlung?

Mittwoch, 6. Juli 2011

Nagellacke in den USA bestellen

Vor knapp zwei Wochen habe ich euch nach schönen Sommerlacken gefragt, weil ich seit einer halben Ewigkeit mal wieder in den USA bestellen wollte. Eigentlich hatte ich das schon im Frühling vor, aber der Ebay-Shop von damals wurde geschlossen. Man konnte zwar noch immer via Mail bestellen, allerdings akzeptierten sie kein Paypal mehr. Letztens hörte ich dann, dass man aber wieder mit Paypal zahlen kann und musste meine Freundin nicht lange überreden ;)

Kurz ein paar Infos zu Maiandjays:
  • Bestellung nur via E-Mail an jayw[at]clearwire.net
  • Zahlung via Paypal ist empfehlenswert
  • OPI, Orly und NYX 7 Dollar
  • Essie, China Glaze, Zoya und Nubar 6,50 Dollar
  • Ab 10 Lacken versandkostenfreie Lieferung mit Priority Mail
  • Ab 100 Dollar Einkaufswert 1 Gratislack
  • Maiandjays haben ihren Sitz in Hawaii, daher kann es sein, dass man Zollgebühren zahlen muss (bei meinen zwei Bestellungen war es nicht der Fall).
  • Lohnt sich meiner Meinung nach nur bei Sammelbestellungen. Bei 1-2 Lacken lieber bei anderen Shops bestellen, wo die Lacke etwas günstiger sind. Wenn man mehr bestellt, lohnt es sich aber definitiv durch die gratis Versandkosten.

Falls ihr noch Fragen zur Abwicklung habt, schreibt mir einfach! Die OPI Miss Universe Collection ist laut Jay jetzt erhältlich, die Essie Summer Collections (Braziliant und Resort Fair Game) kommen im Laufe des Monats, OPI Touring America soll Anfang August auf Lager sein.

Bestellt habe ich am 21.6. am Abend, es gab noch ein hin und her, weil nicht alles lieferbar war (Essie Collections). Am 22.6. wurde die Rechnung verschickt, Versandbestätigung bekommt man allerdings keine. Am 4.7. waren die Nagellacke dann im Postkasten, ging wieder recht flott. Vermutlich wäre es noch schneller gegangen, wenn hier keine Feiertage gewesen wären, des letzte Mal hat es genau eine Woche gedauert.

Nagellackbestellung Juni Maiandjays
Unsere Bestellung:
  • China Glaze White Cap, Below Deck und Ahoy!
  • Essie Watermelon
  • OPI From A To Zurich, Strawberry Margarita (2x), Japanese Rose Garden (2x), Planks A Lot, Do You Lilac It, Funkey Dunkey, No Room For The Blues, Jade Is The New Black und Mermaid's Tears (3x)

    Nagellackbestellung Juni Maiandjays coral and mauve
    Meine kleine, aber feine Bestellung. White Cap wird als schimmernder Topcoat genutzt, sieht einfach toll aus! Drunter noch drei Bilder in Nahaufnahme, wo man die Farben nochmal genauer sieht.

    China Glaze White Cap und Ahoy! Maiandjays Bestellung 
    China Glaze Below Deck und Essie Watermelon Maiandjays Bestellung
    OPI Planks A Lot und Mermaid's Tears Maiandjays Bestellung
    Natürlich war ich neugierig und wollte zuerst den mintgrünen OPI aus der Pirates Of The Carribean Collection ausprobieren. Er ist richtig toll und noch einen Tick mehr Grün als auf dem Tragebild.

    OPI Mermaid's Tears Swatch
    Falls ihr noch Swatches von meinen Lacken haben wollt, schreibt einfach ein Kommentar.

    Ich würde auf jeden Fall wieder bei Jay bestellen. Freundlicher Kontakt, schnelle Abwicklung, alles wird ordentlich verpackt und man spart einfach ordentlich viel Geld (zur Erinnerung: hier kosten OPI Lacke 16 Euro, bei Bipa gibts einige wenige um 13,99 Euro). Bei Sammelbestellungen einfach spitze, da man Versandkosten spart. Im August werde ich wohl wieder bestellen, da ich gerne zwei Lacke aus der Braziliant Collection und einen aus der Fair Game Collection gehabt hätte.

    Habt ihr schon Erfahrungen mit Nagellackbestellungen aus den USA gemacht? Mit welchen Shops? Wie hoch waren die Versandkosten und wie lange hat die Lieferung gedauert?

    Dienstag, 5. Juli 2011

    MAC Semi Precious LE Gem Of Roses Lipstick

    Seit Montag gibt es die neue Semi Precious LE von MAC offiziell in Österreich zu kaufen. Leider hatten einige Counter Lieferschwierigkeiten, doch beim Counter im Wiener Gerngross hatte ich Glück! Im MAC Store in der SCS Vösendorf gibt es die LE auch schon, beim Steffl und Douglas im Donauzentrum zu Mittag leider noch nicht.

    Infos, Pressebilder und Preise der LE findet ihr wie immer bei MAC Karrie. Hier seht ihr außerdem den Aufsteller, leider nur schlechte Handyqualität, da es beim Counter recht dunkel war. Außerdem habe ich noch ein paar Swatches gemacht, leider fand ich das MSF viel zu grobglitzrig, dabei war das Rosa wirklich schön.

    Gekauft habe ich nur Gem Of Roses (Lustre Finish) um 18 Euro, den ich wirklich schön finde. Von MAC wird er als "mid-tone strawberry pink" beschrieben, bei mir kommt er auch Pinkrot raus, ist allerdings auch leicht korallig angehaucht.

    MAC Gem Of Roses
    MAC Gem Of Roses Swatch
    Hier seht ihr Vergleichsswatches zu ein paar anderen MAC Lippenstiften. Gem Of Roses ähnelt Ultra Darling noch am ehesten, allerdings geht er mehr in Richtung Koralle. Der Grundton ist aber trotzdem ein pinkstichige Rot, das ich im Alltag mittlerweile sehr gerne habe. Bei Temptalia findet ihr noch einen Vergleich zu Chanel Mademoiselle.

    MAC Vergleichsswatches Gem Of Roses
    Hier noch ein Tragebild, eigentlich ist der Lippenstift knalliger, der Blitz schluckt aber viel Farbe und lässt mich auch brauner aussehen.

    MAC Gem Of Roses Tragebild
    Habt ihr euch etwas aus der LE geholt oder bestellt?

    Gewinnerin des MAC Viva Glam Gaga 2 Lipsticks

    Vielen lieben Dank für eure zahlreichen E-Mails und Gewinnspielbeiträge! Insgesamt gab es 161 gültige Teilnahmen, davon noch ein paar mit Blogeintrag, wodurch es ein zweites Los gab. Ich habe mich wirklich über eure vielen, wirklich netten Mails gefreut, manche werden in den nächsten Tagen auch beantwortet.

    Übrigens blogge ich alleine, was wohl die ein oder andere von euch nicht wusste, denn manche Mails begannen mit "Euer …". Nur um das mal klarzustellen ;)

    So und jetzt die glückliche Gewinnerin, ausgelost habe ich via Random.org und es wurde die Nummer 92. 

    Gewinnspiel MAC Viva Glam Gaga

    Schnell in meinem Gmail-Account nachgesehen und mich für die Gewinnerin gefreut:

    Liebe Renate K. , du hast den Lippenstift gewonnen! Ich hoffe du freust dich drüber, die Mail geht gleich raus.

    Alle anderen, die leider nicht so viel Glück hatten, können sich in wenigen Tagen über ein neues Gewinnspiel freuen! Diejenigen, die meine Facebook-Seite kennen, wissen schon wovon ich rede ;)

    Sonntag, 3. Juli 2011

    Immer wieder sonntags

    |Gesehen| Honey 2, war irgendwie langweilig |Gehört| Neues Album von Death Cab For Cutie |Gelesen| Carlos Ruiz Zafón – Marina |Getan| Prüfung, 12 Munchies, Yamm, Kino, Arbeit, Kurt, Mühlbauer |Gegessen| Nudelsalat, vegetarisches Buffet, Brownie, uvm. |Getrunken| Cranberrysaft aus Bosnien |Gedacht| So langsam sollte ich mir ansehen was wir alles in Berlin machen können, werde mich auch noch mal durch eure Kommentare hier lesen und eine Liste erstellen. Weitere Tipps sind natürlich willkommen! |Geärgert| Habe meine Freundin vor ihrem Urlaub nicht mehr gesehen, jetzt sehen wir uns weitere 3-4 Wochen nicht |Gefreut| Ferien!! |Gekauft| Monatskarte (mal sehen ob sich die für Juli gelohnt hat), noch eine Bluse von Zara, paar Teile aus der p2 LE, Unikram wie Ordner und Textmarker |Gestaunt| Das Essen bei yamm! ist wirklich teuer, studentenfreundliche Preise sind das nicht, da täuscht die Nähe zur Hauptuni.

    12 munchies Vienna
    12 Munchies am Aumannplatz, süßes Café mit vielen Leckereien
    12 munchies Brownie
    Köstlicher Brownie, danach war uns aber etwas schlecht, einer hätte uns beiden wohl gereicht!
    yamm! Wien
    Selbstbedienungs-Restaurant mit vegetarischem Buffet, finde es leider zu teuer!

    Habt ihr schon Ferien? Ist es bei euch auch so herbstlich? Ich fühle mich wie im Oktober, ich will endlich wieder Sommer!

    Das Gewinnspiel endet heute!

    Ihr habt noch knappe drei Stunden Zeit um am Gewinnspiel teilzunehmen, also nutzt die Chance! Falls ich es schaffe, lose ich heute noch aus, sonst kommt die Gewinnerverkündung morgen.


    Eure Kommentare und Mails werden demnächst beantwortet, bin seit dem Ende der Prüfungswoche etwas im Freizeitstress ;)