Montag, 29. Oktober 2012

Glossybox Österreich im Oktober

Es ist Ende Oktober und der erste Schnee fiel früher als gedacht, die perfekte Zeit um ein gutes Buch zu lesen und dabei einen Tee zu trinken. Oder aber einen Wellnesstag einzulegen, das dachte sich auch das Team der Glossybox, denn die Box steht diesmal unter dem Motto Home Spa.

Bestellen könnt ihr die Oktoberbox natürlich wie immer über Glossybox Österreich. Falls ich wieder einen Gutscheincode finde, verlinke ich ihn natürlich!
 

Bevor ich aber mit dem "Auspacken" bzw. Zeigen beginne, nochmal kurz die wichtigsten Infos für alle, die die Glossybox noch nicht kennen:

  • Der Preis der Glossybox wurde auf 17,95 Euro/Monat inkl. Versandkosten erhöht, Bestandskunden zahlen weiterhin 11,99 Euro. Übrigens gibt es nun auch neue Abo-Versionen, bei denen man im Vergleich etwas spart, allerdings kann man dann nicht (so wie bei dem "normalen" Abo) monatlich kündigen.

  • Gezahlt werden kann mit Kreditkarte, Paypal und per Lastschrift

  • In jeder Box befinden sich mindestens fünf "Luxus-Samples", meist ist aber auch ein Produkt in Originalgröße dabei

  • Der Inhalt der Box ist vorher nicht bekannt, es handelt sich dabei also jeden Monat um eine Überraschung

  • Die österreichische Glossybox wird immer noch in Wien zusammengestellt, enthält also andere Produkte als die deutsche Box

Weitere Infos gibt es auf der Glossybox Website und auf Facebook

In meiner Oktoberbox waren folgende Produkte enthalten:

  • BeYu Beauty Star Mascara (5 ml) – Originalpreis 10,95 Euro für 9 ml

  • Schwarzkopf Professional BC Miracle Oil Shampoo (30 ml) – Originalpreis 12,40 Euro für 200 ml

  • Cowshed Cow Pat Moisturizing Hand Cream (50 ml, Originalgröße) – Preis 9,50 Euro

  • NYX Slim Eye Pencil in Black Glitter (1 g, Originalgröße) – Preis 4,95 Euro

  • Origins A Perfect World Cleanser (50 ml) – Originalpreis 26,50 Euro für 150 ml

  • Glossybox Nagelfeile

Eine Handcreme von Cowshed in Originalgröße! Die Marke war mir schon länger bekannt, im Berliner Soho-House gab es Seifenspender von Cowshed, davon war ich begeistert und freute mich deshalb ein Produkt der Marke in der Box zu entdecken. Die Creme macht einen guten ersten Eindruck (enthält keine Parabene, Sulfate oder künstliche Farbstoffe), duftet zwar etwas nach Kräutern und nicht wie gedacht nach Grapefruit und Koriander, finde ich aber nicht schlecht. Die Textur ist eher leicht (vor allem im Vergleich zu den L'Occitane Sheabutter Handcremes) und zieht schnell ein, die Hände sind danach aber schön weich und gepflegt. Perfekt, da meine Hände mittlerweile wieder eine Extraportion Pflege brauchen, wandert gleich in meine Handtasche!

 
Peeling, Maske oder Cremebad hätten zum Motto Home Spa zwar besser gepasst, aber über den A Perfect World Cleanser von Origins habe ich mich trotzdem sehr gefreut! Ich habe das Produkt in Fullsize und liebe es, da freue ich mich über ein kleines Backup. Es reinigt sanft und gründlich, ohne das meine Haut spannt oder Rötungen bekommt und riecht wirklich angenehm.


Das zweite Originalprodukt der Oktoberbox ist ein Eye Pencil von NYX. Mit einem Kajal kann man eigentlich nichts falsch machen, aber bisher war ich von Produkten dieser Marke nie sonderlich begeistert. Ich wollte ihm aber eine Chance geben, vielleicht sind meine Vorurteile ja unbegründet? Nach einem kurzen Swatch auf der Hand war ich mir allerdings sicher, dass dieser Eye Pencil nicht an mein Auge kommt. Warum? Der Glitzer ist viel zu grob! Der Kajal ist zwar weich, verwischt aber extrem schnell und übrig bleibt nur der hartnäckige Glitzer. Für Halloween, Silvester oder Fasching vielleicht ganz nett, aber ich benutze solche Produkte nur ungern, da das Entfernen des Glitzers nur sehr mühsam ist. Über einen Jumbo Eye Pencil hätte ich mich mehr gefreut (würde gerne wissen, ob der Hype gerechtfertigt ist), aber NYX packt wohl lieber Ladenhüter in Beautyboxen ;)

 
Vor einiger Zeit (genauer gesagt im März) war das Miracle Oil von Schwarzkopf Professional in der Glossybox enthalten, nun gibt es das passende Shampoo dazu. Es soll dank hochwertigem Argan-Öl die Haare glänzend und geschmeidig machen, genau das richtige im Winter. Für Reisen ganz praktisch, aber mein Vorrat an Reiseshampoos ist mittlerweile schon so riesig, sodass ich diese Probe weitergeben werde.


Und was darf in einer Beautybox auf keinen Fall fehlen? Eine Mascara natürlich! Allerdings frage ich mich hier ebenfalls was dieses Produkt denn mit dem Thema Home Spa gemeinsam hat. Ich laufe Zuhause eigentlich immer ungeschminkt herum, es sei denn ich habe Lust was für den Blog zu schminken oder probiere neue Produkte aus. Zu einem Wellnessnachmittag passt die Beauty Star Mascara von BeYu allerdings weniger. Hierbei handelt es sich um eine wasserfeste Mascara, die Bürste ist zweigeteilt und kann sowohl ein natürliches als auch intensives Ergebnis zaubern. Mittlerweile habe ich schon so viele Wimperntuschen angesammelt, deshalb wandert diese hier auch unbenutzt weiter, jemand anderes freut sich bestimmt mehr darüber.

Obwohl ich mich sehr über die Produkte von Cowshed und Origins gefreut habe, bin ich insgesamt eher enttäuscht von dieser Box. Ich finde es nett, dass die Oktoberbox wieder unter einem Motto steht, aber dann sollte man dieses auch bei der Auswahl an Produkten beachten. Die Handcreme passt hier noch gut dazu, denn eine Maniküre mit gut gepflegten Händen gehört für mich auch zu einem Wellnesstag. Was ich mir sonst gewünscht hätte: Peeling, Schaumbad, Maske, Haarkur, Lippenpflege, Bodybutter, Massageöl und vieles mehr! Ich bin sonst ein großer Fan von dekorativer Kosmetik in Beautyboxen, aber dem Motto entsprechend hätte es einfach viel besser passende Produkte gegeben. Als Goodie hätte ich beispielsweise statt der Feile auch eine Kerze nett gefunden. Ich bin gespannt was sich das Glossybox-Team für den November einfallen lässt!

Habt ihr die Oktoberbox bekommen? Was haltet ihr von den Produkten?

Die Box wurde mir kosten- und bedingungslos von Glossybox Österreich zur Verfügung gestellt. Vielen Dank!

20 comments

29. Oktober 2012 18:54

Deine Vorschläge mit Peeling, Lippen-Pflege,... wären wirklich besser geeignet bei dem Thema! Also ein toller Verbesserungsvorschlag an das liebe Glossybox-Team! :D
Die Shampoo-Probe habe ich heute Nachmittag schon ausprobiert, fand sie wirklich toll! Und riecht total gut! :)

Liebe Grüße!

29. Oktober 2012 18:57

Wieso kommt mir das Thema der Box so bekannt vor? #ironieaus ;)
Zum ersten Mal muss ich sagen, dass die deutsche Box besser zum Thema gepasst hat (und auch so besser war) als eure bzw. die österreichische :|

29. Oktober 2012 19:01

Ich finde den Preis aber jetzt schon überteuert, vorallem weil sie 5€ in die Höhe gegangen sind.
Hatte sie auch, aber nach 4 Monat hab ich sie wieder abbestellt weil sie mir überhaupt nicht zugesagt hat.

*Nicole

29. Oktober 2012 19:02

die produkte an sich finde ich ganz gut, meiner meinung nach eine gelungene box :)

Lady-Pa

xoxo

29. Oktober 2012 19:02

Jaja.. ich hatte ja das Parfummini.. das hat die ganze Box gerettet. Aber ich find sie ned sooooo schlimm (nur ein wenig haha).. also ich dachte eigentlich am Anfang.. "billiges Zeug nur" .. aber wenn ich nur Highend bekomm dann is es mir eh viel zu schade zum verwenden und ich gebs nur in meine Sammlung zum anstarren. Dieses Mal muss ich wenigstens kein schlechtes Gewissen haben etwas zu swatchen oder verwenden.. aber den Glitzerkajal hätten sie sich sparen können.. ich überleg schon die ganze Zeit mir den schwarzen Jumbo zu kaufen weil ich so gute Sachen drüber gehört hab! Über den hät ich mich so gefreut! haha
Und wenns wirklich ein Blush gab.. das hät ich auch so gerne gehabt =( Ein Blush gabs ja noch nie.. zumindest ned in meinen Boxen!!

Ich hoff die Dezember Box wird ein bissi besser :) Is ja dann scho 1 Jahr Glossybox Jubiläum!

LG!

shadesof-ivory.blogspot.co.at

29. Oktober 2012 19:12

Bis auf die Mascara finde ich den Inhalt der Box gut. Den erhöhten Preis würde ich aber nicht für eine Überraschungs-Box zahlen.

29. Oktober 2012 19:13

wow, den glitter pencil mag ich total gern :))

29. Oktober 2012 19:33

Hi!

Habe fast die gleiche Box bekommen und sofort nach dem aufmachen hab ich mir auch gedacht was das mit Home Spa zu tun hat.


LG Mickaela

29. Oktober 2012 19:43

Die Chowshed Handcreme hatten wir in Deutschland auch in der Box

Anonym
29. Oktober 2012 19:53

Habe genau den gleichen Inhalt bekommen. Ich brauch jetzt wirklich keine mascara mehr, das war jetzt schon die 3. oder 4.... Der Meinung bezüglich Glitzerkajal kann ich mich nur anschließen, den kauft wohl keiner. Ich hätte gerne eine Maske, ein Schaumbad oder die Peelingseife drin gehabt...

29. Oktober 2012 20:29

auch ich hab genau das gleiche in meiner box gehabt. den kajal find ich prinzipiell gut, aber eine andere farbe wär halt schön gewesen... und die mascara, naja... die mini-ausgaben sind m.e.n. eh nicht so aussagekräftig.
Ansonsten bin ich zufrieden, origins soll ja toll sein und die handcreme ist ganz nett.
fazit: box okay, aber thema verfehlt^^

29. Oktober 2012 21:11

Ich war auch nicht so begeistert von meiner Box, allerdings freue ich mich über jede Mascara und jeden Nagellack, die beiden dinge könnten die mir jeden Monat in meine Box machen :D.

Ich hab den weißen Jumbo von NYX und finde ihn recht gut aber den Glitter Kajal hatte nicht mal ich notwendig und ich stürze mich sonst auf alles was glitzert ;)

Eva
29. Oktober 2012 22:59

Genau der gleiche Inhalt!
Die Handcreme und das Abschminkprodukt find ich toll.. das Shampoo auch ganz nett, aber der Rest ist irgendwie nicht so meins..
mit 12 Euro find ich das ganze noch okay, aber wenn ich noch 6 Euro draufzahlen müsste, würde ich mir jetzt wohl zweimal überlegen ob ich das Abo behalte^^

29. Oktober 2012 23:00

Ich hatte genau dieselbe Box. Eine Maske fürs Gesicht und für die Haare hätte ich mir auch gewunschen!

30. Oktober 2012 09:23

Ob die Sachen im Prinzip gut sind, weiß ich nicht, bzw. ob ich sie gebrauchen könnte, aber alleine die Größe finde ich schon beachtlich, dass ist man von der Glossybox gar nicht gewöhnt :) Wirklich tolle BOx.

30. Oktober 2012 20:09

hehe ich hatte exakt die gleiche Box wie du!

31. Oktober 2012 13:06

das design von der handcreme gefällt mir gut :-)

1. November 2012 00:09

Hej,
Toller Artikel! Bin ganz eifersüchtig auf dein Origins-Produkt, das hätte ich auch sehr gerne in meiner Box gehabt - sonst gleicher Inhalt ...

Hoffe auch sehr, dass die nächste Box mehr zu bieten hat. Sonst Abo ade!

:-) Glg

1. November 2012 20:07

Hi:) I love to read each of your posts - visit my blog, maybe you'd like to read a bit:)

3. November 2012 21:14

Ich hab die Box seit einigen Monaten abbestellt, finde sie zu teuer. Aber ich bin immer noch neugierig, was drinnen steckt :)

GLG
Charlotte

Kommentar veröffentlichen

Danke fürs Kommentieren ♥

Eure Fragen werden direkt unter eurem Kommentar beantwortet! Falls ihr also sicher gehen wollt meine Antwort zu lesen, klickt auf "Ich möchte Benachrichtigungen erhalten" vor dem Abschicken.

Spam und/oder Kommentare mit Link zu eurem Blog ohne Bezug zum Post werden von mir gelöscht, also bitte einfach bleiben lassen.